Login zum internen Bereich

Besucher online

Wir haben 220 Gäste online

EMail Drucken

Veranstaltungsdetails


Veranstaltung 

Titel:
Orgelpluspunkt
Wann:
03.07.2019 | 18.00 Uhr
Wo:
Stadtkirche St. Peter Sonneberg
Kategorie:
Freier Eintritt

Beschreibung

Orgelpluspunkt 34

 

Louis Vierne (1870-1937):
1. Satz aus der 3. Orgelsinfonie in cis, op. 28
 
Sigfrid Karg-Elert (1877-1933):
Dritte Sinfonische Kanzone (Fuge, Kanzone, Epilog)
mit Violine und vier Frauenstimmen obligat op. 85,3
(„Credo in vitam venturi saeculi – Ich glaube an das Leben der kommenden Welt“)
1) Grave-Sostenuto e misterioso (Fuge)
2) Quasi Larghetto (Kanzone)
3) Doppio movimento (Epilog)
 
Orgelpluspunkt heute mit einer Rarität in der Orgelliteratur: Die selten zu hörende dritte sinfonische Kanzone des RegerZeitgenossen Sigfrid Karg-Elert kommt zur Aufführung. Im Zentrum dieses Orgelwerkes steht das Bekenntnis „Credo in vitam venturi saeculi“ (Ich glaube an das Leben der kommenden Welt), das musikalisch-leitmotivisch das Stück durchzieht. Klanglich umgesetzt wird die sinnfonische Kanzone mit der Orgel in all ihren Farben in reicher dynamischer Differenzierung unter Hinzufügung einer Solovioline (Aaron Heinrich) und 4 Frauenstimmen (Anja Engel, Juliane Ross, Maria Engel und Gudrun Schau), die im Epilog des Werkes dazu treten und vielleicht eine Ahnung vom Himmelreich hörbar machen sollen.

Veranstaltungsort

Stadtkirche St. Peter SonnebergKarte
Weitere Infos:
Stadtkirche St. Peter Sonneberg