Aktuelles & Presse

Login zum internen Bereich

Besucher online

Wir haben 141 Gäste online

Aktuelles

Konzert des Sonneberger Kammerorchesters

Am Sonntag, 30.06. um 16 Uhr spielt das Sonneberger Kammerorchester in der Stadtkirche St. Peter Sonneberg unter der Leitung von Kreiskantor Martin Hütterott ein sommerliches Konzert mit musikalischen Raritäten: das Konzert für Violoncello des italienischen Barockmeisters Nicola Antonio Porpora (1686-1768) mit dem Solisten Max Fahnler steht erstmalig auf dem Programm. Auch das Cembalokonzert in A-Dur (Leitung und Cembalo: Martin Hütterott) von J. S. Bach dürfte eine selten zu hörende Besonderheit sein. Anja Engel (Sopran) singt die Kantate „Ich will den Herren loben allezeit von Joh. Nikolaus Hanff für Sopran, begleitet von Felix Eichler an der Violine. 
Mit diesem barocken Sommerkonzert verabschiedet sich das Orchester in die Ferien und lädt alle Musikfreunde in die Stadtkirche. Der Eintritt ist frei, für die Kirchenmusik wird eine Kollekte am Ausgang erbeten.