Login zum internen Bereich

Besucher online

Wir haben 232 Gäste online

Das Kammerorchester Sonneberg

 

Das Kammerorchester Sonneberg besteht nunmehr seit über 40 Jahren und weist eine beachtliche Aufführungstradition von Chor- und Orchesterwerken des Barock bis zum 20. Jahrhundert auf. Dabei nehmen die Gestaltung eigener Konzertprogramme, wie auch Konzerte mit Chor oder die Gestaltung von Festgottesdiensten einen etwa gleichen Raum ein. Gelegentliche Gastspiele im Umland bereichern das Orchesterleben. Bestand das Kammerorchester anfangs überwiegend aus Musikern aus Sonneberg, so setzt sich der Klangkörper jetzt aus Streichern aus dem thüringerisch-fränkischen Raum zusammen. Bei Bedarf werden auch entsprechende Bläser aus Thüringen bzw. Oberfranken verpflichtet.

 

Proben

Das Kammerorchester probt regelmäßig jeden Dienstag in der Zeit von 20 Uhr bis ca. 21:30 Uhr im Gemeindesaal (Mozartstraße 9). Zusätzlich zu den regulären Proben finden Hauptproben mit Chor sowie General- und Anspielproben nach Absprache statt. Gerne laden wir Sie ein, bei uns mitzuwirken. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an unseren Kapellmeister, Kreiskantor Martin Hütterott.

 

Hinweis: Aufgrund der laufenden Sanierung des Gemeindesaals finden die Proben momentan im Saal der Musikschule des Landkreises Sonneberg (Weißer Rangen 34, Sonneberg) statt!